Wir über uns
Aktionen, Spender, Erfolge und Hilfen
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2003-2009
Delfintherapien
Presse / Medien
Gästebuch
Kontakt
Impressum



             (für Erfolge und Hilfen bitte zum Ende der Seite scrollen)

 Veranstaltungen und Spenden im Jahr 2012 :  Gesamterlös 22.597 Euro


Im Jahr 2012 gab es wieder einige Aktionen und Veranstaltungen, bei denen Spenden gesammelt wurden, beziehungsweise den Kindern und ihren Eltern mit Festen und Geschenken viel Spaß und Freude bereitet wurden.

Spendenaktion im Modemarkt ADLER Neunkirchen

Eine Spendenaktion im Modemarkt ADLER Neunkirchen, bei der die Kunden Weihnachtstassen und Teller mit einer Geldspende erwerben konnten, erbrachte den stolzen Betrag von 414,00 €. Wir bedanken uns bei Kundschaft und Belegschaft des Modemarktes ADLER für die großzügige Spende!

BILD Adler




              Weihnachtstreff Neunkirchen spendet dem Verein Geldbeträge

Aus dem Erlös des Neunkircher Weihnachtstreffs spendeten die Marktbetreiber unter Leitung von Volker Dietz und Wolfgang Puhl dem Verein einen Betrag von 500,00 € ! Auch die Kunstglasbläserei Britta Schreiber aus Neunkirchen spendete  im Rahmen dieser Veranstaltung, durch den Verkauf von selbstgeblasenen Weihnachtskugeln, eine Summe von 100,00 € an die Aktion, vielen herzlichen Dank für die große Unterstützung!


               Fischbacher Dorffrauen spenden Weihnachtsmarkterlös

Einen Teil des Verkaufserlöses von selbst gebastelter Advents- und Weihnachtsdekoration sowie des Weihnachtscafés in Höhe von 500,-€ spendeten die agilen Dorffrauen dem Verein! Dafür bedanken wir uns recht herzlich, auch im Namen der kranken Kinder!


           Weihnachtsfeier für "meine besonderen" Kinder am 2. Advent

Am 2. Advent fand im Bürgerhaus Heiligenwald die Weihnachtsfeier „meiner besonderen“ Kinder statt. Von den über 90 geladenen Gästen konnten Wetter bedingt leider nur die Hälfte teilnehmen. Da eine Vielzahl der Kinder auf den Rollstuhl angewiesen sind, war bei dem vielen Schnee ein Transport nicht möglich. Jedoch verbrachten wir auch im kleinen Kreis ein paar gemütliche Stunden. Der Tanzsportverein Dance Point Neunkirchen stellte uns zwei Kindertanzpaare zur Verfügung und Alle waren von ihren Darbietungen begeistert.
Weihnachtsengel Cinderella begleitete den Nikolaus mit Weihnachtsgesang beim Austeilen der Geschenke und Familie Eva und Wolfgang Müller sorgten im Anschluss mit Gitarre, Mundharmonika und Gesang für weihnachtliche Atmosphäre.
Bei selbst gebackenen Kuchen konnten sich die Eltern austauschen, und die Kinder packten voller Freude ihre Geschenke aus.
Die Metzgerei Ernst Schmidt aus Neunkirchen spendete das Abendessen und das Wirtepaar Anne Knapp und Peter Gard vom Bürgerhaus Heiligenwald übernahmen die Kosten für Kaffee und Getränke. Auch hatte die Firma Schuh-Marke aus dem Saarpark-Center Neunkirchen wieder für die kranken Kinder Geschenke bereit gestellt.
Da viele der Kinder ihre Geschenke noch nicht erhalten haben, werden wir im Januar ein neues Treffen organisieren und hoffen, dass dann alle teilnehmen können.
Monika Weis bedankt sich bei allen Spendern und Sponsoren sowie den Akteuren, die für ein gelungenes Programm gesorgt haben und wünscht allen ein zufriedenes neues Jahr 2013!



            Hahnen Weihnacht in Münchwies für den guten Zweck!

Der Erlös der Hahnen Weihnacht, ein Weihnachtstreff in Münchwies, spendete der SPD Ortsverein Münchwies an die Aktion. Wir bedanken uns bei den Initiatoren und Besuchern des Treffs für die Spende von 550 Euro, die den kranken Kindern uneingeschränkt zu Gute kommt!



        Tolles Ergebnis beim Weihnachtstreff in der Kaiserstraße           

Am 2. Advent konnte man bei Familie Schmitz in der Heiligenwalder Kaiserstraße bei Lichterglanz und Weihnachtsstimmung die Vorweihnachtszeit genießen.
Viele Besucher hatten ihren Spaziergang damit verbunden sich bei der Familie Schmitz aufzuwärmen, und bei Glühwein, Würstchen, Gulaschsuppe und vielem mehr waren alle begeistert vom selbstlosen Einsatz der Familien Schmitz und Schäfer, die den kompletten Erlös von 1.833 Euro an den Verein Großes Herz für kranke Kinder spendeten.
Die Initiatoren und Unterstützer des Weihnachtstreffs freuten sich sehr über den guten Zuspruch und bedanken sich bei allen Besuchern der Veranstaltung.
Herzlichen Dank auch vom Verein Großes Herz für kranke Kinder an die Familien Schmitz und Schäfer, an alle Helfer und Gäste, die zu diesem super Ergebnis beigetragen haben.


  Spendenaktion Haaratelier Annika Rammo in Schiffweiler, Hauptstraße 24

Anfang Dezember startete das „Haaratelier Annika“ in Schiffweiler eine ideenreiche Spendenaktion zu Gunsten kranker Kinder.
Das ganze Team backte leckere Plätzchen und verpackte diese liebevoll in Tütchen, die mit einem Gewinnlos versehen wurden. Jeder der Gutes tun wollte und eine freiwillige Spende gab, bekam ein persönliches Tütchen mit einem Gewinnlos und hatte die Möglichkeit tolle Preise zu gewinnen.
Mit Hilfe der Kunden und einer privaten Spende von Annika Rammo kamen unglaubliche 500 Euro an Spenden für die Aktion Großes Herz für kranke Kinder zusammen!



         Weihnachtsrevue der Starlight Divas im Bürgerhaus

Im Foyer des Bürgerhauses Heiligenwald wurde vor, während und nach der  Weihnachtsshow der Starlight Divas eine reichhaltige Tombola zu Gunsten unserer Aktion angeboten. Der Verkauf der Lose und die Saalspenden erbrachten einen Betrag von 794 €, der uneingeschränkt den kranken Kindern zu Gute kommt! Wir bedanken uns bei den Künstlern und dem Bürgerhaus Team, dass wir diese Aktion durchführen durften und bei allen Besuchern und Spendern für die tolle Unterstützung! 


             Monatssieger bei der SZ Leseraktion "Saarlands Beste"

Mit fast 500 Leserstimmen wurde bei der Aktion der Saarbrücker Zeitung im Monat November unser Verein zu Saarlands bestem Verein gewählt und mit 1000 € Preisgelld belohnt. Dieser Betrag kommt natürlich den kranken Kindern zu Gute! Wir bedanken uns bei allen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben!



               "Den Landkreis repräsentiert und Menschen geholfen"

Mit diesen Worten überreichten die Landrätin Cornelia Hoffmann-Bethscheider und der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Klaus Häusler einen Spendenscheck aus Sponsorengeldern über 1.000 Euro an die 1. Vorsitzende des Vereins. Die Sponsorengelder kamen beim Zukunftstag des Landkreises, der am Zukunftsort Reden stattfand, zusammen. Diese Spende kommt nun den kranken Kindern, die von uns unterstützt werden, zu Gute. Wir bedanken uns herzlich bei den Sponsoren und dem Landkreis Neunkirchen für die Unterstützung!   



                 Zauberspende im Kindergarten Landsweiler-Reden!

„Nehmen, aber auch Geben“, das war das Motto der Benefiz-Zaubervorstellung des Ottweiler Zauberkünstlers Rainer Stürmer () in Zusammenarbeit mit der Kindertagesstätte Landsweiler.                             Rainer Stürmer verzichtete auf seine Gage, stattdessen spendeten die Kindergartenkinder für den Verein „Großes Herz für kranke Kinder“.
Kindergartenleiterin Frau Zewe unterstützte die Idee von Anfang an. Denn die Kinder lernten gerade für den St. Martinstag, über das Teilen für diejenigen, denen es nicht so gut geht. Die Angelegenheit passte, denn zum einen bekommt der Kindergarten in Kürze ein neues und modernes Gebäude, zum anderen war es eine schöne Geste, dabei sich nicht nur über das „Nehmen“ zu freuen, sondern auch an das Geben zu denken. 
Dabei erlebten die Kinder und ihre Erzieherinnen das einstündige Mitmach-Zauberprogramm „Die Zauberprüfung“, die es wahrlich in sich hatte. Höhepunkt war zweifelsohne, als sich ein Tuch in der Hand eines Kindes in ein echtes Hühnerei verwandelte. Als dieses an einem Glas aufgeschlagen wurde, war allen klar, über echte Zauberkraft verfügen zu können. 
183,80 Euro wurden für den guten Zweck gespendet. Monika Weis, 1. Vorsitzende des Vereins „Großes Herz für kranke Kinder “ freute sich über die Spenden der Kinder, Eltern und Erzieherinnen und bedankte sich herzlich dafür, auch für die Unterstützung bei Zauberer Rainer Stürmer.Der Spendenbetrag wird im Verein gut gebraucht, denn die Liste der Unterstützungsmaßnahmen ist groß. So werden Familien mit kranken und behinderten Kindern dort unterstützt, wo notwendige Unterstützungen durch Krankenkassen, öffentlichen Stellen usw. nicht finanziert werden.



                           Aktion E-Center Wellesweiler

Bei der zweitägigen Spendenaktion im November im E-Center Wellesweiler, konnten wir durch den Verkauf von Losen zu einer reichhaltigen Tombola und den Verkauf von Kinderüberraschungstüten einen Betrag von 1928,03 € verbuchen! Diese Spende wird den kranken Kindern uneingeschränkt zu Gute kommen. Wir bedanken uns ganz herzlich beim E-Center Team für die Unterstützung und dass wir diese Aktion in den Geschäftsräumen durchführen konnten!



Auf Wunsch eines verstorbenen Mannes aus Neunkirchen sollten anstatt Blumen und Kränze zu seiner Beerdigung Geldbeträge für unsere Aktion gesammelt werden, die Angehörigen spendeten einen Betrag von 1610 €, wir bedanken uns herzlich bei den Trauergästen!


Seinen 80. Geburtstag feierte ein Herr aus Friedrichsthal mit seinen Gästen, statt Geschenke spendeten die Gäste für unsere Aktion einen Betrag von 500 €, herzlichen Dank an den Jubilar und seinen Anhang!


Die prowin Stiftung aus Illingen spendete für die Unterstützung schwerstkranker Kinder einen Betrag von 500 € an die Aktion, wir bedanken uns im Namen der Kinder!


            Supershow der Starlight Divas zu Gunsten kranker Kinder                

Mit viel Make Up und Rouge und einem Traum aus Stoff und Glitter brachten die Starlight Divas Michelle de la Rose und Nana Roos das aus verkaufte Bürgerhaus Heiligenwald zum brodeln. Bürgermeister Markus Fuchs blieb nicht verschont von den koketten Frivolitäten der beiden „Damen“. Die Begeisterung über das sehr abwechslungsreiche und farbenfrohe Programm sowie die fantastischen Kostüme der beiden „Künstlerinnen“ zeigten Wirkung. Das ganze Publikum wurde in die Show mit ein bezogen, alle Gäste standen von ihren Stühlen auf und der tobende Applaus wollte kein Ende nehmen.
Im weiteren Verlauf der Show kam ebenso viel Herz zur Geltung. Die Starlight Divas zeigten mit ihrem gagefreien Auftritt auch ihr großes Herz für kranke Kinder, denn der komplette Erlös kommt den kranken Kindern zu Gute. Und der Erlös ist beachtlich. Stolze 3.000 Euro kamen an diesem Abend zusammen.
Monika Weis hatte auch wieder über 200 attraktive Tombolapreise angeboten.
Am Ende der Veranstaltung bedankte sich Monika Weis, die Gründerin des Vereins, bei den „Damen“ Michelle de la Rose und Nana Roos mit einer Rose und bei den Männern Sascha Ritz-Stock und Stefan Mostberger mit einem guten Tropfen. Auch bedankte sie sich bei der Gemeinde Schiffweiler, vertreten durch Bürgermeister Markus Fuchs, für die langjährige Unterstützung des Vereins. Ein besonderer Dank geht  auch an das Blumenhaus Schwarz aus Heiligenwald für die tolle Blumendeko, an den Karnevalsverein HCV „Die Flitsch“ für die Benutzung der Lichtanlage, an die fleißigen Helfer vor und hinter der Bühne sowie an das Team vom Bürgerhaus unter Leitung von Anne Knapp und Peter Gard, die dem Verein pro verkauftem Getränk 10 Cent spendeten! Der Erlös der Veranstaltung bestehend aus Eintrittsgeldern, Tombola und Saalspenden erbrachte 2.820 Euro und die Schirmherrin des Verein Frau Landrätin Cornelia Hoffmann-Bethscheider hat wie immer dem Betrag zu einer runden Summe verholfen, so dass am Ende eine Spende von 3.000 Euro an kranke Kinder weitergeleitet werden kann!



                       Sommerfest im Bürgerhaus Heiligenwald

Am Samstag, den 28. Juli 2012 fand im Bürgerhaus Heiligenwald wieder ein Sommerfest für „meine“ besonderen Kinder statt.
Über 70 Personen fanden sich im Laufe des Nachmittags ein und bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen konnten die Eltern ihre Erfahrungen austauschen. Den Geschwisterkindern standen eine Hüpfburg und eine Spielecke zur Verfügung, so dass alle ihren Spaß hatten. Auch der Zauberer Kersten Lehberger sorgte für strahlende Kinderaugen, als er für sie Ballonfiguren modellierte. Einige Kinder (und auch Eltern) hatten sich auch mit einem Tatoo, gestaltet von Frau Lehberger, verschönern lassen.
Gegen Abend übernahmen die Grillmeister der SPD Ortsgruppe Heiligenwald, Robert Theobald, Klaus Gorny und Frank Paulus-Ried das Zubereiten der Schwenkbraten und Würstchen auf dem Grill und Alle freuten sich über einen gemütlichen Nachmittag.
Sehr erfreut war ich über den Besuch des Bürgermeisters unserer Gemeinde Markus Fuchs sowie dem Ortsvorsteher Rüdiger Zakrzewski und der Landrätin und Schirmherrin dieser Aktion Frau Cornelia Hoffmann-Bethscheider.
Da sich das Wirtepaar des Bürgerhauses Anne Knapp und Peter Gard immer sehr auf das Fest freuen, haben sie sich bereit erklärt die Kosten für Getränke, Kaffee, usw. komplett zu übernehmen. Auch die Arbeiterwohlfahrt Heiligenwald unterstützte die Veranstaltung, in dem sie die Kosten für die Springburg beisteuerten. Das Grillgut wurde von der Metzgerei Ernst Schmidt aus Neunkirchen und der schöne Tischschmuck von Blumen Schwarz aus Heiligenwald gespendet.
Für mich war es ein sehr schöner Nachmittag im Kreise meiner Lieben, die ich endlich mal wieder knuddeln konnte.
Ich bedanke mich bei Allen die zum Gelingen des Sommerfestes beigetragen haben!



      Fischbacher Dorffrauen wieder in Aktion für die gute Sache!


Ein Teil des Erlöses dieser Veranstaltung in Höhe von 350 € spendeten die Fischbacher Dorffrauen an die Aktion, vielen Dank an die fleißigen Damen und Herren des Vereins!!


Während einer Veranstaltung im Altsteigershaus, organisiert vom Reiseveranstalter "Events und Reisen Schwarz" Friedrichsthal, wurden auch für die gute Sache Spenden gesammelt, wir bedanken uns bei den spendenfreudigen Gästen und freuen uns über eine Spende von 355,12 €!! 


Aus den Einnahmen einer Tombola während der Veranstaltung "Tag der offenen Tür", spendete die Ausbildungsabteilung der ZF Saarbrücken einen Betrag von 400 Euro an die Aktion. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Ausbildern und Auszubildenden der ZF, die uns schon seit mehreren Jahren mit Spenden  unterstützen!



Der Kinderchor "Rundadinella" von der freien Waldorfschule Bexbach gewann bei einem Chorwettbewerb den 1. Preis und spendete aus ihrem Geldpreis einen Betrag von 200 Euro an die Aktion. Herzlichen Dank an den Chorleiter Herr Bernhardt und an die jungen Chormitglieder für diese Spende!


Die Band "Die Heuler" spendeten ihre Gage vom Kreiselfest in Bildstock, ausgerichtet von der CDU Bildstock, in Höhe von 200 Euro an die Aktion, vielen Dank an die rührigen Bandmitglieder, die uns immer wieder mit Rat und Tat unterstützen! 


Überrascht war ich über den Anruf von der Mutter des kleinen Noel (er leidet unter der Glasknochen Krankheit, ist 6 Jahre alt und hatte bisher über 200 Knochen- und Wirbelbrüche). Die Mutter von Noel teilte mir mit, dass sie anlässlich ihres Geburtstags die Gäste gebeten hatte statt Geschenke einen kleinen Betrag zu spenden. Sie überreichte mir einen Scheck über 500 € mit den Worten: „Als wir dich brauchten warst du für uns da, und nun möchten wir einen Teil davon zurückgeben, für die Kinder, denen es zurzeit schlecht geht!“

Noel bekam im Jahr 2007 einen Whirlpool vom Verein finanziert, da er sich nur in warmem Wasser schmerzfrei bewegen kann. Obwohl sie selbst ein krankes Kind haben, denken sie auch an Andere, und das finde ich sehr lobenswert und wunderschön!



Bergkapelle und Saarknappenchor gaben Benefizkonzert

Die Bergkapelle der RAG an der Saar und der Saarknappenchor traten am Sonntag, 22.April 2012 gemeinsam in einem Benefizkonzert für die Aktion "Großes Herz für kranke Kinder" in der Klinkenthalhalle in Landsweiler-Reden auf. Veranstaltet wurde das Konzert von der Gemeinde Schiffweiler und der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IGBCE) Ortsgruppe Gemeinde Schiffweiler zugunsten des Vereins "Großes Herz für kranke Kinder". Während der Pause, sowie vor und nach dem Konzert wurde vom Verein eine reichhaltige Tombola angeboten und die Veranstalter sorgten für die Verpflegung der Zuhörer, die sehr zahlreich an diesem Nachmittag erschienen waren. Großer Beifall und stehende Ovationen zeugen dafür, mit wieviel musikalischem und sängerischem Können die Akteure dieses Konzert bestritten haben!



Am 09. Juni erfolgte im Rahmen der Einweihung des Bahnhofsvorplatzes und der Übergabe einer Grubendiesellokomotive mit Lore an die Gemeinde Schiffweiler die Überreichung des Spendenschecks im Wert von 5.200 Euro aus den Einnahmen des Benefizkonzertes an die 1. Vorsitzende des Vereins!


Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Veranstaltern und Akteuren für die Durchführung dieses Konzertes zugunsten unserer Aktion!


"Kosmetik & Ästhetik" in Losheim am See  unterstützt die Aktion    "Großes Herz für kranke Kinder"!

Eigener Bericht: Am 29. April besuchte Frau Weis vom Verein "Großes Herz für kranke Kinder" zum zweiten mal das Zentrum in Losheim aus erfreulichem Anlass.
Mit der Eröffnung des neuen Zentrums erhielt jeder Besucher die Möglichkeit Lose für eine Tombola zu kaufen. Diese winkte mit attraktiven Preisen, gestiftet von Losheimer Betrieben, sowie Gutscheine und Produkte von Kosmetik & Ästhetik.
Der Erlös der Tombola sowie Geldspenden kommen dem Verein "Großes Herz für kranke Kinder" zu Gute.
Insgesamt konnte ein beachtlicher Betrag von 1200,-€ zusammengetragen werden.
Die Scheckübergabe wollte sich auch der Zauberer Maxime Maurice nicht entgehen lassen, der am Eröffnungswochenende durch seine Zauberkunst einen wesentlichen Teil für den Erfolg der Spendenaktion beigetragen hatte.
Mit herzlicher Dankbarkeit und viel Freude, wieder etwas mehr für "Ihre Kinder" tun zu können, nahm Frau Weis den Scheck von Kosmetik & Ästhetik entgegen. 
An dieser Stelle möchten wir noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Besucher richten, die durch Ihre Spenden und den Loskauf dies möglich gemacht haben.
Vielen Dank!


Auch wir bedanken uns ganz herzlich bei den Besuchern und bei Joanna Reuter und ihrem Team für die Unterstützung!


                 Fischbacher Dorffrauen überreichen 1.000 Euro

Die Fischbacher Dorffrauen spendeten wieder den Reinerlös aus der Teilnahme des Fischbacher Weihnachtsmarktes im Jahr 2011 an zwei Organisationen, die sich um kranke und behinderte Kinder und Jugendliche kümmern. Die Aktion Großes Herz für kranke Kinder freut sich über die Spende von 1.000 €. Monika Weis bedankte sich herzlich bei den Fischbacher Dorffrauen im Namen der bedürftigen Kinder nach der Übergabe des Spendenschecks.   




Isabelle war Ende des Jahres 2011 schwer erkrankt und deshalb besuchten wir sie im März zu Hause und überreichten ihr Geschenke und Reha Bekleidung im Wert von 53,64 € !



Noel besuchten wir ebenfalls im Frühjahr, weil uns seine Mutter mit einer Neuigkeit überraschen wollte. wir überraschten Noel mit einem Geschenk im Wert von   18,42 € !

Dominik muste bei einem Spezialarzt an der Ostsee untersucht werden, wir übernahmen die Unterbringungskosten in einer Pension in Höhe von 100 € !

Spezielle Bekleidung im Wert von 30,80 € besorgten wir für Isabelle !

Im Rahmen des Blieskasteler Schutzengellaufs überreichte die Aktion eine Spende in Höhe von 2.000 Euro an den Verein "Blieskasteler Schutzengel" zur Unterstützung der 10jährigen schwerstbehinderten und vollständig erblindeten Sarah-Michelle (Anschaffung eines behinderten gerechten Fahrzeug) und der 16jährigen an Leukämie erkrankten Larissa (behinderten gerechter Umbau des Badezimmers)!



Im Rahmen des Sommerfestes 2012 erhielten Isabelle und Helena Geschenke im Wert von 17,85 € !

Auch Martin erhielt bei diesem Anlass ein Geschenk zu seinem 16. Geburtstag im Wert von 50 € (Gutschein), ein neues Handy und ein Modellauto!



Die schwerbehinderten Geschwister Katharina und Jasmin wurden von uns neu eingekleidet im Wert von 161,80 € !



Nach Anfrage einer Mutter wegen eines dringend benötigten Therapiegerätes, kauften wir für ihren schwerbehinderten Sohn Paul ein Therapiegummischaukelset im Wert von 347,23 € !



Ein durch Spenden finanziertes behinderten gerechtes Fahrzeug (PKW) bekommt der körperlich und geistig behinderte Steven, damit er künftig besser und unkomplizierter unterwegs sein kann, wir beteiligten uns mit 2.000 € an der Finanzierung! 



Der körperlich und geistig behinderten Isabelle spendeten wir für die kalte Jahreszeit eine Cape Jacke, wenn sie mit ihrem Rollstuhl draußen unterwegs ist, im Wert von 179,90 €!



Zu ihrem 19. Geburtstag spendete der Verein der schwerbehinderten Jana einen Thermo-Schlupfsack für ihren Rollstuhl im Wert von 153,90 € !


Bei Martin mussten mehrfach vor seiner Operation im Januar 2013 Untersuchungen in einer Spezialklinik in Wiesbaden vorgenommen werden, wir übernahmen die Reisekosten sowie die Kosten für ein Geschenk bei einem Krankenbesuch in Höhe von 338,91 €!


Da Evelin nun auch mit einem Rollstuhl sich fortbewegen kann, besorgten wir eine Rollstuhlrampe im Wert von 319,90 €; nun freut sich die Mutter von Evelin, dass sie mit ihr problemlos mit dem Auto unterwegs sein kann!



Für Dominik und Celine übernahmen wir den Jahresmitgliedsbeitrag beim Verein Hilfe durch Sport in Höhe von 120,00 €!


Bei der diesjährigen Weihnachtsaktion überreichten wir den kranken Kindern während und nach der Weihnachtsfeier im Bürgerhaus Heiligenwald Geschenke im Wert von 1.117,52 €!


Es gibt natürlich noch sehr viel mehr zu helfen, doch auch unsere Mittel sind immer begrenzt und schnell aufgebraucht. Deshalb geht hiermit wieder die Bitte an Sie:
Haben auch sie ein großes Herz für kranke Kinder und spenden sie auf das Konto Nr. 50288628 bei der Sparkasse Neunkirchen, BLZ 59252046 und helfen somit die Wünsche kranker Kinder zu erfüllen! Vielen Dank!