Wir über uns
Aktionen, Spender, Erfolge und Hilfen
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2003-2009
Delfintherapien
Presse / Medien
Gästebuch
Kontakt
Impressum


         (für Erfolge und Hilfen bitte zum Ende der Seite scrollen)

Veranstaltungen und Spenden im Jahr 2010 : Gesamterlös 40.300 Euro!


Auch im Jahr 2010 wollte ich gerne wieder vielen kranken Kindern helfen oder ihre Wünsche erfüllen.

Da die eingehenden Spendengelder übers Jahr sehr schnell aufgebraucht sind, hatte ich wieder zwei Benefizveranstaltungen geplant.

Die Erste fand am 13. März mit großem Erfolg (Spendensumme 1.171,89 Euro) im Bürgerhaus Heiligenwald statt, mit buntem Abendprogramm, gestaltet von der Musikband 1-1-2 der Feuerwehr Schiffweiler, der Sängerin Cinderella, dem Bauchredner Rico Magic und von Sonja und Mark-Marcel.



Die zweite Aktion im Saarpark-Center Neunkirchen vom 23. bis 28. August 2010 wurde mit einem super Ergebnis abgeschlossen!

119 Personen, inklusiv Technik und Moderatoren haben im Laufe der Woche den Center Besuchern ein abwechslungsreiches, tolles Programm geboten.

141 Freunde und Bekannte halfen fleißig bei der Tombola und beim Überraschungs-Tütenangeln für Kinder, die Bundespolizei mit ihrem Polizeimotorrad, das Landesinstitut für präventives Handeln, die Familie Kaltz-Jockers mit dem Popcornverkauf, der Blitzzeichner Franz, der Spielbus Karlchen, Radio Neunkirchen 94.6, das  Saarpark-Centerteam sowie die Zauberer Markus Lenzen und Hans Weinbrecht unterstützten ebenfalls die gute Sache. 

Wir alle haben es gemeinsam geschafft drei schwerstkranken Kindern eine Delfin-Therapie zu ermöglichen, und ich sage ALLEN von ganzem Herzen DANKE!! 

Mein besonderer Dank geht an meinen Mann und meine Tochter, die mich bei der achtmonatigen Vorbereitung und bei der Aktionswoche immer unterstützt haben! Mein Ziel war es einen Betrag von 25.000 € zu erreichen, und es hat auch fast gereicht. Da der Schirmherr dieser Aktion, Herr Landrat Dr. Rudolf Hinsberger das Spendenergebnis wieder aufgerundet hat, erzielten wir die stolze Summe von

                                               24.000 €!! 
 
Eine von mir organisierte Veranstaltung in dieser Größenordnung wird es leider nicht mehr geben, da wir, meine Familie und  ich, diesmal wirklich an unsere Grenzen gestoßen sind!! 

Auf die mir oft gestellte Frage ob ich nun aufgeben werde, gibt es ein klares NEIN!Ich werde auch in Zukunft für „meine“ Kinder kämpfen, jedoch in einem etwas kleineren Rahmen. 

Ich sage nochmals DANKE an alle Sponsoren, Künstler und Helfer, und es hat mir trotz allem Stress sehr viel Spaß gemacht eine ganze Woche mit euch gemeinsam diese Veranstaltung durchzuführen. 

Schön das es euch gibt!! 



             Scheckübergabe Spendenaktion Saarpark-Center


von links: Cornelia Hoffmann-Bethscheider, Marcel Gaasch, Monika Weis, Dr. Rudolf Hinsberger, Heike Marzen, Siggi Weis

                     Spendenscheck für Dominik Brandenburger


von links: Monika Weis, Heike, Dominik, Stefan und Celine Brandenburger

Im Rahmen der Veranstaltung "Wege zur Gesundheit" im Bürgerhaus Neunkirchen überreichten die Organisatoren einen Spendenscheck von 500 Euro an den Verein
als Beitrag für die Delfin-Therapie von Dominik Brandenburger. Nach Abschluß
der Veranstaltung kamen noch 169 Euro an Spenden dazu. Wir bedanken uns ganz herzlich, besonders bei Frau Sabine Reichrath, für die Zuwendungen an den Verein!

                                       Weihnachtsfeier für „meine“ Kinder!

Zum 1. Advent hatte ich alle „meine“ Kinder, ihre Eltern und Geschwister zu einer gemütlichen Weihnachtsfeier ins Bürgerhaus Heiligenwald eingeladen. Der Saal war mit vielen Lichtern in weihnachtlicher Atmosphäre geschmückt, es gab Kaffee und Kuchen und auch der Gabentisch war gut gefüllt. Mit ihren Nikolausmützen warteten alle gespannt auf den Nikolaus und sangen Weihnachtslieder. Pünktlich um 16.00 Uhr kam er dann und begrüßte mit liebevollen Worten die Kinder, bevor er ihnen Geschenke überreichte. Die Augen der Kinder leuchteten und alle freuten sich über ihre Geschenke. Insgesamt 38 Personen waren anwesend, und leider konnten einige Kinder nicht dabei sein, da es ihnen gesundheitlich nicht gut ging. Die Eltern hatten etwas Zeit zum Plaudern und tauschten gegenseitig Erfahrungenzum Wohle der Kinder aus. Ich war sehr glücklich wieder einmal (fast) alle „meine“ Kinder um mich zu haben, und sie wurden alle „geknuddelt“ von mir. Ich bedanke mich ganz herzlich bei Anne und Peter vom Bürgerhaus, die alle Kosten übernommen haben, bei Claudia und André Hemon vom Zwitscherstübchen, dem Männerballett vom KV Elleretze sowie bei der Firma Schuhmarke im Saarpark-Center Neunkirchen, die ebenfalls dafür sorgten den Kindern mit Geschenken eine Freude zu machen. Mein Dank geht auch an den Nikolaus Hans Werner Knapp, von dem die Kinder wieder einmal begeistert waren. Für mich war es eine gemütliche, sehr schöne und gelungene Weihnachtsfeier im Kreise meiner Lieben! 




Organisatoren des Weihnachtstreff "Kaiserstraße Heiligenwald"                                                      überreichen Spendenscheck!

Anlässlich eines Weihnachtstreffs der Familien Schmitz, Schäfer und Scherer aus der Kaiserstraße in Heiligenwald überreichten die Organisatoren einen Spendenscheck in Höhe von 425,- Euro an die Aktion. Wir bedanken uns herzlich bei den Spendern und Initiatoren des Weihnachtstreffs!! Die Spende wird der körperlich und geistig behinderten Jaqueline aus Heiligenwald zu Gute kommen.



Chris aus Spiesen-Elversberg spendet anläßlich seines 40. Geburtstags seine Geldgeschenke in Höhe von 745,-€ an den Verein, herzlichen Dank!! Dieser Betrag wird für Dominiks Delfintherapie verwendet. 



Dominik Brandenburger (körperlich und geistig behindert) musste im Januar eine schwierige Operation über sich ergehen lassen. Dazu war anschließend eine Reha- Maßnahme notwendig, die in Neckargemünd durchgeführt wurde. Damit seine Eltern und seine Schwester ihn besuchen und auch betreuen konnten, übernahmen wir einen Teil der Kosten für Fahrgeld, Unterbringung und Verpflegung im Wert von 550,- €.


Vom 02. bis 15. Mai 2011 wurde die von Ärzten empfohlene Delfin-Therapie für Dominik in Marmaris/Türkei gebucht, dazu wurde von der Aktion die Anzahlung für die Reise- und Therapiekosten in Höhe von 4.344,22 € geleistet!


Zur Einrichtung eines Beruhigungsraumes für Dominik spendeten wir die Beleuchtung im Wert von 79,90 € !

Tobias Gippert wurde nach einer komplizierten Bauchoperation psychisch krank, so dass eine fortlaufende Betreuung und ständige Fürsorge durch seine Mutter notwendig wurde. Dadurch musste die Mutter ihre Arbeit aufgeben, wodurch die Familie in finanzielle Not geriet. Wir unterstützten die Familie Gippert mit 500,- €

Jaqueline Willi (körperlich und geistig behindert, sitzt im Rollstuhl) bekam eine Übergangsrollstuhljacke im Wert von 168,50 €, damit ihre Eltern mit ihr auch an kalten Tagen an der frischen Luft spazieren gehen können.


Florian Brümmer war mit seiner Familie zur Erholung im Kinderhospiz Düsseldorf. Wir übernahmen die Fahrkosten in Höhe von 158,- €!


Vom 02. bis 15. Mai wurde die von Ärzten empfohlene Delfin-Therapie von Florian in Marmaris/Türkei gebucht, dazu wurde von der Aktion die Anzahlung für die Reise- und Therapiekosten in Höhe von 4.337,82 € geleistet!


Lukas Lauer (geistig und sprachlich behindert, schweres Anfallsleiden, hohe Infektanfälligkeit, Schlafstörungen, aggressive Verhaltensauffälligkeit) muß sich dringend einer von den Ärzten empfohlenen Delfin-Therapie unterziehen. Mit einer Spende von 2.000,- € an dolphin aid beteiligt sich die Aktion an den Kosten für diese Therapie!


Einen gemütlichen Sitzsack zum Ausruhen und Beruhigen im Wert von 73,98 € bekam Lukas von der Aktion gespendet!


Die Vierlinge der Familie Degel (leicht- bis schwerbehindert) bekamen kleine Geschenke und eine Wertkarte für die Schwimmbadanlage "Die Lakai" in Neunkirchen, damit sie mit ihren Eltern regelmäßig zum Schwimmen gehen können, Wert 200,- €!


Zu ihrem 13. Geburtstag besuchten und beschenkten wir Michelle, Jonas, Pablo und Sandro Degel. Wert der Geschenke 73,97 € !


Die Drillinge Yildiz (alle schwerstbehindert) wurden neu eingekleidet und bekamen Spielwaren im Gesamtwert von 153,74 €!


Steven Schmidt (schwerstbehindert) wünschte sich ein Telefon mit Schnur, Wert 29,95 €!


Isabelle Groß (geistig und körperlich behindert) spendeten wir im Sommer Bekleidung im Wert von 153,60 € und zu auch zu Weihnachten im Wert von 135,60 €


Ein Spezial Essbesteck erhielt Steven Reed (geistig und körperlich behindert) von der Aktion, damit kann er auch ohne Hilfe seine Nahrung zu sich nehmen, Wert 81,85 € !


Jana Weis (körperlich behindert, sitzt im Rollstuhl) überreichten wir zu ihrem 17. Geburtstag Geschenke im Wert von 62,99 €!


Der erkrankte Noel Welter bekam zur Aufmunterung und Genesung ein Geschenk im Wert von 12,99 €.

Die schwer behinderten Kinder der Familie Neersen, Jasmin und Katharina, bekamen von der Aktion Bekleidung und Babylammfelle im Wert von 100,90 €!


Alle Kinder und ihre Geschwister wurden bei der Weihnachtsfeier am 1. Advent vom Nikolaus beschenkt. Für die Weihnachtsaktion und Weihnachtsfeier 2010  stand ein Betrag von 835,57 € zu Buche!


Auch bescherte der Nikolaus zum gleichen Anlass die Kinder Jaqueline, Dana Joline, Dominik und Florian , die im Jahr 2011 zur von uns finanzierten Delfin-Therapie vorgesehen sind, mit Kuscheldelfinen im Wert von 84,96 € !


Im April 2011 wird die geistig und körperlich behinderte Dana Joline Schneider die von der Aktion finanzierte Delfin-Therapie in Curacao antreten, dazu wurde ein Betrag von 9.828,06 € für die Reise-und Therapiekosten an den Verein dolphin aid e.V. überwiesen!


Da die Körpertemperatur bei hohen Temperaturen sich nicht selbst reguliert, erhielt Dana Joline von der Aktion ein Klimagerät, das von einer Spenderin aus Schiffweiler gestiftet wurde!


Bettwäsche als Geburtstagsgeschenk erhielt Dana Joline zu ihrem 4. Geburtstag, Wert 29,90 € !


Die schwer behinderte Helena Schiffmann wird ebenfalls im nächsten Jahr eine Delfin-Therapie in Curacao absolvieren, dazu spendete die Aktion 1000,00 €!


Einen Autokindersitz bekam die körperlich und geistig behinderte Evelin Ackermann, wir übernahmen den Zuzahlungsbetrag der Mutter in Höhe von 100,- !


Tobias Gippert


Lukas Lauer


Jacqueline Willi


Die Degel-Vierlinge


Isabelle Groß


Steven Reed



Es gibt natürlich noch sehr viel mehr zu Helfen, doch auch unsere Mittel sind immer begrenzt und schnell aufgebraucht. Deshalb geht hiermit wieder die Bitte an Sie:
Haben auch sie ein großes Herz für kranke Kinder und spenden sie auf das Konto Nr. 50288628 bei der Sparkasse Neunkirchen, BLZ 59252046 und helfen somit die Wünsche kranker Kinder zu erfüllen! Vielen Dank!